0331-2700233
Link verschicken   Drucken
 

Interessenvertretung

Das Bauhandwerk ist eine starke Solidargemeinschaft mit vielfältigen Interessen. Diese Interessen zu bündeln und nachdrücklich geltend zu machen ist die Aufgabe des Landesverbandes.

 

Der Landesverband übt die Lobbyfunktion aus, um wirtschaftliche Rahmenbedingungen für die Baubetriebe durchzusetzen.

 

Gegenüber Herstellern, Lieferanten und Auftraggebern vertritt der Verband die Position seiner Mitglieder bei der Überwachung des Wettbewerbs.

 

Als Wortführer bringen wir in den Handwerkskammern, den Verbraucherorganisationen und der Berufsausbildung die Anliegen des Bauhandwerks auf die Tagesordnung.

 

Als Tarifpartner führt der Landesverband Tarifverhandlungen für seine Mitglieder.

 

Die Vertretung der Mitgliedsinteressen in anderen Organisationen des Handwerks wie im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, der ZVK und der ULAK Wiesbaden, der VHV Hannover und der Signal Iduna kommt allen Mitgliedern zugute.

Vertreter des Vorstandes sind in den Ausschüssen des ZDB vertrete und wahren die Interessen der Mitglieder und der Arbeitgeber.

 

Öffentlichkeitsarbeit und Gemeinschaftswerbung werden wirksam im Interesse der Mitglieder durchgeführt.

 

Die Verbandstage sind eine stark beachtete Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Interessenvertretung des Bauhandwerks.

Kontakt

Landesverband Bauhandwerk Brandenburg und Berlin e.V.

Andrea Eberhardt

Otto-Erich-Straße 11 -13

14482 Potsdam

 

Tel (0331) 270 02 33

Fax (0331) 270 56 33

Mail

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Partner

HDB

 

Fachverband

Zentralverband