0331-2700233
Link verschicken   Drucken
 

Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP) für junge Berufstätige und Auszubildende 2020/21

16.07.2019

Mitteilung ZDB

Bis 30. September 2019 können sich junge Handwerkerinnen und Handwerker mit einer abgeschlossenen Ausbildung für ein einjähriges Stipendium in den USA bewerben.

I.   PROGRAMMBESCHREIBUNG 
 
Das Parlamentarische Patenschafts-Programm ist ein deutsch-amerikanisches Jugendaustauschprogramm, das 1983 aus Anlass des 300. Jahrestages der ersten deutschen Einwanderung nach Nordamerika vom Deutschen Bundestag und vom Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika beschlossen wurde. Es soll jungen Menschen aus beiden Ländern einen einjährigen Aufenthalt im jeweiligen Gastland ermöglichen, wobei Mitglieder des Amerikanischen Kongresses bzw. des Deutschen Bundestages die Patenschaft über jeweils einen Teilnehmer übernehmen. 
 
II.  PROGRAMMZIELE 
 
Vertiefung der deutsch-amerikanischen Beziehungen; Förderung des Verständnisses für eine andere Mentalität; Abbau von Vorurteilen und Klischeevorstellungen; Kennen lernen der historischen, wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklung der USA; Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung des Einzelnen; Erweiterung der Sprachkenntnisse sowie der fachlichen und berufspraktischen Erfahrungen. Aufgrund dieser Zielsetzungen dient das Parlamentarische Patenschafts-Programm vor allem der interkulturellen und persönlichen Entwicklung der Teilnehmer und erst in zweiter Linie der beruflichen Weiterbildung. 
 Auskunft:  Internet: www.usappp.de  Dort finden Sie einen Überblick zum PPP und häufig gestellten Fragen. 
Doreen Paap  0228-4460-1339 Nadja Bornscheuer  0228-4460-1172 
 
E-mail: usappp@giz.de 
 
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH OE 3910 / PPP (bitte unbedingt angeben) Friedrich-Ebert-Allee 40 53113 Bonn 

 

 

 

Kontakt

Landesverband Bauhandwerk Brandenburg und Berlin e.V.

Andrea Eberhardt

Otto-Erich-Straße 11 -13

14482 Potsdam

 

Tel (0331) 270 02 33

Fax (0331) 270 56 33

Mail

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Partner

HDB

 

Fachverband

Zentralverband